02_Elemente/Icons/PfeilLinks Zurück zu Einblicke
Einblicke > Digital & Technologie

Modernste Inhalte von digitalen Verlagen sorgen dafür, dass Millennials immer wieder zu uns kommen

3 Minuten lesen | Januar 2018

Das Wachstum digitaler Inhalte, sowohl in Text- als auch in Videoform, hat die Art und Weise verändert, wie Menschen mit Medien umgehen - sei es, um aktuelle Nachrichten zu erhalten, Spielhighlights zu sehen, die neuesten Modetrends zu entdecken oder herauszufinden, was es zum Abendessen gibt. Digitales Publizieren ist auch eine Möglichkeit für Unternehmen, eine engere Bindung zum Verbraucher aufzubauen. Tatsächlich zeigen die Nielsen Digital Content Ratings, dass mehr als die Hälfte der Zuschauer, die ihre Lieblingsseiten monatlich besuchen, diese auch wöchentlich besuchen.

Die größte Herausforderung für die Ersteller und Verleger digitaler Inhalte war lange Zeit die Frage, wie sie dieses Engagement des Publikums gegenüber Werbetreibenden und Agenturen wirklich darstellen können. Die Messung von Digital Content Ratings über alle Arten digitaler Inhalte und Geräte hinweg gibt Publishern Einblicke in das Publikum, das sich jeden Tag mit Videos in voller Länge oder Clips beschäftigt. Dieser Einblick ist genau die Art von Informationen, die Verlage seit langem benötigen, um das Engagement der Verbraucher für ihre Inhalte zu bestätigen, insbesondere da sie Vertriebsstrategien verfolgen, die sich zunehmend über ihre eigenen und von ihnen betriebenen Objekte hinaus auf große digitale Plattformen wie Facebook konzentrieren. Zum Verständnis des digitalen Engagements gehört jedoch mehr als nur wiederholte Besuche.

Um einen tieferen Einblick in die digitale Welt zu erhalten, hat Nielsen mit mehreren großen digitalen Verlagen zusammengearbeitet, um mehr über das Publikum zu erfahren, das sich tagtäglich mit ihren Inhalten auseinandersetzt, und ihnen dabei geholfen, das Bild des Verbrauchers zum ersten Mal anhand von Messdaten zusammenzusetzen, die mit denen vergleichbar sind, die zur Messung des TV-Publikums verwendet werden. Die folgenden Abschnitte geben einen Überblick über die Ergebnisse der einzelnen Verlage.

BuzzFeed

BuzzFeed ist ein führendes, technologiegestütztes Medienunternehmen mit einem plattformübergreifenden Nachrichten- und Unterhaltungsnetzwerk. Millennials - definiert als Personen zwischen 18 und 34 Jahren, ein begehrtes Publikum sowohl für das Fernsehen als auch für Werbetreibende - fühlen sich besonders von den Beiträgen und Videos von BuzzFeed angezogen. Millennials sehen sich im Durchschnitt 38 BuzzFeed-Videos pro Monat an und zeigen damit ihre Loyalität zu den beliebten Inhalten der Website, zu denen auch beliebte Franchises wie Tasty gehören, ein großes soziales Lebensmittelnetzwerk, das seinen Nutzern Rezepte und Kochanleitungen bietet. Die erfolgreiche Content-Strategie des Unternehmens zeigt sich in den Zahlen zur Einbindung des Publikums: BuzzFeed erreicht 83 % aller Millennials pro Monat.

Gruppe Neun Medien

Group Nine, eines der größten digitalen Medienunternehmen und Muttergesellschaft von NowThis, The Dodo, Seeker und Thrillist, wurde vor weniger als einem Jahr gegründet und ist bereits ein wichtiger Akteur in der Welt der sozialen Videos. Group Nine zieht ein Publikum an, das von Tierliebhabern über Lifestyle-Enthusiasten bis hin zu begeisterten Nachrichten- und Informationsjunkies reicht. Group Nine hat ein sehr engagiertes Publikum, das über seine vier Marken fast 1 Milliarde Minuten an Inhalten konsumiert hat. Die Inhalte von Group Nine kommen bei jungen Erwachsenen unglaublich gut an - sie erreichen 81 % der Amerikaner in ihren 20ern. Das Netzwerk der Kanäle des Unternehmens ist ein leistungsfähiges Mittel, um junge Verbraucher mit Werbepartnern zusammenzubringen.

Mikrofon

Mic bringt moderne und vielfältige Perspektiven in die Nachrichtenberichterstattung ein und bietet seinen Zuschauern einen frischen Ansatz für Journalismus und Geschichtenerzählen. Das Nachrichtennetzwerk zieht jeden Monat über 40 Millionen Zuschauer an. Mic's Geschichten zeigen die Fähigkeit, jüngere Nachrichtenfans und Engagierte anzusprechen und zu fesseln, und erreichen mehr als ein Viertel der 21- bis 34-Jährigen in den USA. Die Videos von Mic, die dynamische Inhalte präsentieren, haben ein Publikum, das zu 56 % weiblich und zu 42 % männlich ist.

Refinery29

Refinery29 ist ein führendes digitales Medien- und Unterhaltungsunternehmen, das sich auf Frauen konzentriert und sein engagiertes Publikum mit Geschichten aus verschiedenen Kategorien wie Mode, Schönheit, Unterhaltung und Geld versorgt. Die Video- und Textinhalte des Unternehmens erreichen 62 % der Frauen zwischen 18 und 34 Jahren. In den engeren, jüngeren Gruppen wird sogar noch mehr erreicht, nämlich über 88 % der Frauen zwischen 21 und 24 Jahren, was die Marke zu einem erstklassigen Ziel für Werbetreibende macht, die diese Zielgruppe sowohl online als auch offline ansprechen möchten.

VIX

VIX, eine führende multikulturelle Marke für digitale Medien, zieht mit einer Mischung aus Lifestyle-Tipps, sozialen Videos, Unterhaltung, Lebensmitteln und Lebenshilfe ein größtenteils aus Millennials bestehendes Publikum an. Frauen machen 62 % des VIX-Publikums aus. Das höchste Engagement auf der Website kommt von weiblichen Millennials, einer begehrten Zielgruppe für Verbrauchermarken. Mit seinen Inhalten erreicht VIX über 40 % der erwachsenen Frauen zwischen 18 und 49 Jahren in den USA und zieht Zuschauer für die englisch- und spanischsprachigen Inhalte der Marke an.

Methodik

Nielsen Digital Content Ratings Monthly - Tagged Data, P13+, U.S., Oktober 2017.

Fortsetzung der Suche nach ähnlichen Erkenntnissen